Aktivitäten

 

Neben dem Kitesurfen gibt es in Jambiani unendlich viele andere Dinge zu tun. Entdeckt zum Beispiel die Insel mit dem Mountainbike und findet selbst heraus, warum die Insel auch die „Gewürzinsel“ genannt wird. Oder ihr versucht euch im Wellenreiten an dem kleinen Riff direkt vor dem Kitebeach. Ein richtiges Highlight ist die SUP Tour – gleitet lautlos durch die dichten Mangrovenwälder und erlebt Sansibars Pflanzen- und Tierwelt hautnah.  
 

Biketouren

 

Entdeckt versteckte Buchten und Ecken der Insel. Sansibar ist (zum Glück) noch ein Geheimtipp unter Fahrradfahrern. Unser Chief Guide und professioneller Fahrradfahrer Juma und sein Team zeigen euch die besten Radstrecken Sansibars. Verbindet auf umweltfreundliche Weise die Gewürztour mit Delfin Watching und Stone Town.

 

 

Surfen

 

 

Wer gern Wellen ohne Kite abreitet, der ist in Jambiani ebenfalls gut aufgehoben. Schnappt euch einfach ein Surfboard oder hüpft in eines unserer Boote, die euch direkt bis zum Riff vor dem Kitebeach bringen. Hier erwartet euch eine schöne kleine Welle, die sich auch für Anfänger bestens eignet. 

 

Stand-Up-Paddling

 

Entdeckt Jambiani auf unserer SUP Safari. Nach einer kleinen Bootstour startet ihr direkt in den Mangrovenwald, der bei Flut voll läuft und euch so genügend Bodenfreiheit für die SUPs bietet. Aber auch die Welle am Riff eignet sich hervorragend dafür, mit dem SUP abgeritten zu werden. 

 

SUP Kurse
SUP Material
  • 40€

    Anfänger Einzel-Paket

    30  Minuten Anfänger Unterricht inklusive einer Stunde Boardmiete

  • 30€

    Anfänger Gruppen-Paket

    30  Minuten Anfänger Unterricht inklusive einer Stunde Boardmiete. Max. 2 Personen pro Gruppe

  • 15€

    Board und Paddel für 1 Stunde

  • 25€

    Board und Paddel für 2 Stunde

 

Alle Surf und SUP Aktivitäten sind in Zusammenarbeit mit surfzanzibar.

 

 

 

 

Tauchen und Schnorcheln

 

 

Wir haben uns mit der offiziellen Tauchschule PADI/Naui diving school zusammengetan, die von einem holländischen Paar gemeinsam betrieben wird. Selina und Harm sind beide PADI MSDT Dive & Emergency First Response Instructor. Sie arbeiteten beide schon lange Jahre weltweit als Tauchlehrer, bevor sie sich auf Wasini Island niedergelassen haben. Natürlich gibt es bei den beiden die Möglichkeit, Tauchkurse zu belegen und einen Tauchschein zu machen. 

 

 

 

Fortgeschrittene Taucher können an täglich stattfindenden Ausflügen zum Marine National Park teilnehmen.

 

East coast by night

 

Nach einem langen Tag auf dem Wasser habt ihr immer noch Energie? Die werdet ihr am besten im Nachtleben an der Südost Küste Sansibars los. Egal, ob ihr eine Jam Session oder ein kühles Bier in einer Beach Bar bevorzugt – in Jambiani ist immer etwas los!  

 

 

Ausflüge

 

 

Sansibar bietet jede Menge Auswahl an Tagesausflügen. Wir empfehlen euch, diese direkt über euren Reiseveranstalter oder in Zusammenarbeit mit eurem Hotel vor Ort zu buchen. Oder ihr fragt einfach unsere freundlichen Mitarbeiter vor Ort, die immer ein offenes Ohr für euch haben.

 

 

Kontakt

 

Kontakt und Anfrageformular

 

So findet ihr uns

 

This post is also available in: Englisch